ADVENTSEMINAR mit Prof. Baldur Preiml
 

Anreise: Samstag, 7.12. - bis 17 Uhr
Ende:      Dienstag, 10.12. - nach Mittagessen

Pauschalpreis (3 x 3/4 Pension und Kursbeitrag):

  • im DZ: € 483,-
  • im EZ: € 510,-

Ausgangssituation/Zielsetzung:
Advent - Zeit der Besinnung, der Einkehr, der Ruhe und der Vorfreude. Für viele Menschen gilt diese Beschreibung der "stillsten Zeit im Jahr" nicht mehr. Hast und Hektik dominieren den vorweihnachtlichen Alltag. Dabei geht die Sicht für das Wesentliche und wirklich Wichtige im Leben immer mehr verloren. Wie die Natur im Winter soll auch der Mensch eine Zeit lang innehalten, in sich gehen und das Leben ordnen, um wieder neu zu werden. Dabei hilft Ihnen dieses Seminar. Sie werden auch das Wesen und den Sinn der Weihnachtsbotschaft verstehen und erleben lernen.

KURSINHALTE:

  • Einführung in das analoge Denkprinzip und Hinführung zur Religion, zur großen Ordnung
  • Neue Einsichten gewinnen über Ziel und Sinn unseres Daseins
  • Sich orientieren und das Leben neu ausrichten (vom Ist-Zustand zum Soll-Zustand)
  • Bibel und Symboldeutung - Naturbetrachtung: Die Stille in der Natur - die Stille in uns
  • Musikmeditationen
  • Körperbewußtseinsübungen
  • Mandala malen

​Bitte mitbringen: warme Trainingsbekleidung, gute Winterschuhe, warme Bekleidung für draußen.

Professor Baldur Preiml

Professor Baldur Preiml - © www.hotel-kolbitsch.at

Es freut uns sehr, dass Sie sich für das Seminarprogramm von Herrn Prof. Baldur Preiml in unserem Haus interessieren. (Professor für Sport und Geschichte, ehemaliger Erfolgstrainer der österr. Skispringer, Pionier für Seminare im Bereich Gesundheit und Bewusstseinsentwicklung)...

Wir sind sehr glücklich, dass Professor Preiml seine Seminare in unserem Haus abhält und versichern Ihnen, dass Sie von diesem differenzierten Programm nur profitieren können und Sie nach einem Kurs mit neuem Lebensgefühl und viel Elan nach Hause fahren. Dies bestätigen uns Teilnehmer, die immer wieder kommen.

Gerne senden wir Ihnen nähere Informationen per Post oder per Mail zu.